1000 km gegen Rasselisten

Die Tour

Die Tour Regeln


Liebe Teilnehmer der Tour,


wir freuen uns sehr das Ihr uns auf den 1000 KM gegen Rasselisten einen kleinen Teil unserer Wegstrecke begleiten möchtet. Wir alle wollen eine schöne Zeit miteinander verbringen und dafür müssen wir uns alle ein wenig an nachfolgende Regeln im Rahmen unserer Tour halten.

 

1.   Alle Hunde die an unserer Tour teilnehmen werden bitte grundsätzlich an eine normalen Hundeleine geführt. Bitte keine Flexi oder Schleppleinen !

2.   Hunde die eine kleine Unverträglichkeit mit Artgenossen haben tragen bitte einen Maulkorb.

3.   Wir halten uns in den einzelnen Bundesländern an die dortigen Verordnungen zum Führen eines Hundes

4.   Wir hinterlassen bitte keinerlei Unrat oder Hundekot auf unserer Route. Bitte habt genug Kotbeutel dabei und sammelt euren Müll und entsorgt diesen an geeigneter Stelle.

5.   Bitte mutet euren Fellnasen nur soviel zu wie Sie körperlich in der Lage sind zu meistern und habt auseichend Wasser dabei.

6.   An- und Abreise sowie eventuelle Unterkunft bei einer Teilnahme über mehrere Etappen liegt in der Verantwortung und Organisation bei jedem selber.

7.   Jeder teilnehmende Vierbeiner muss ein gültige Haftpflichtversicherung besitzen.

 

 

Nicht viel aber dieses bitten wir einzuhalten.

 

Wir freuen uns auf Euch und wünschen Euch und uns viel Spass 

 
 
 
Email